10. August 2020
Eine wunderbare Woche sind unsere jüngsten Bewohner im Haus am Wasserfall mittlerweile bei uns. Eine Woche, wo wir sie ein klein wenig kennenlernen durften, eine Woche, wo aus zarten, piepigen Neugeborene, propere, nun schon ganz schön laute, noch taube und blinde Persönlichkeiten wurden. 

Eine Woche, in der mir Molly wieder einmal gezeigt hat, … wie Liebe und Erziehung geht 🙂

Süße Berta hat heute morgen 836 Gramm gewogen. Sie ist nach wie vor einfach ein Schätzchen. Eher ruhig, in den Bewegungen, in der Stimme. Nur, wenn Mama geht, bevor sie satt wurde, wird sehr gejammert und geklagt. Letztendlich sucht sie sich schnell eine Schwester zum Ankuscheln und schläft eben. Sie verschläft es immer noch, wenn Molly dann wieder zur nächsten Mahlzeit lädt … womit sich ihr persönlicher Reigen ständig wiederholt. Ob das anders wird, wenn sie sieht und hört? Ich warte gespannt darauf!